Was ist ein Jig

Der Jig ist ein britischer Volkstanz und ist heute im Irish-Folk verbreitet. Typisch ist der 3/4 oder 6/8 Takt. In der Musik des 16. Jahrhunderts, in der Zeit des Barocks,  findet sie die Gigue auch als Teil einer Suite.